>
OK & akzeptieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein, um z.B. unseren Anfahrtsweg anzuzeigen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter:
Zur Datenschutzerklärung        Zum Impressum

dr.med.dent. martin meine

Master of Oral Medicine in Implantology

bildmobil
  • Zahnarztpraxis Dr. MeineIhr persönlicher Zahnarzt in Hastedt, Peterswerder und umzu
  • Zahnarztpraxis Dr. MeineIhr persönlicher Zahnarzt in Hastedt, Peterswerder und umzu
  • Zahnarztpraxis Dr. MeineIhr persönlicher Zahnarzt in Hastedt, Peterswerder und umzu
  • Zahnarztpraxis Dr. MeineIhr persönlicher Zahnarzt in Hastedt, Peterswerder und umzu
  • Zahnarztpraxis Dr. MeineIhr persönlicher Zahnarzt in Hastedt, Peterswerder und umzu

Neue Lebensqualität durch Zahnimplantate: Ihr Zahnarzt in Bremen berät Sie gern

Kommt es zum Verlust eines oder mehrerer Zähne, wünschen sich Betroffene nichts mehr, als einen naturnahen, hochwertigen und robusten Zahnersatz – der bestenfalls nicht als solcher erkennbar ist. Denn eine Zahnlücke wirkt sich nicht nur unmittelbar auf die Kaufunktion sowie auch die Aussprache aus. Zudem stellt sich oftmals ein gewisses Schamgefühl gegenüber anderen Menschen ein. Unser Praxisteam ist für Sie da, um Sie in einer solchen Situation unkompliziert und fachkundig zu unterstützen und Lücken zu schließen – mit einem Zahnimplantat. In Bremen übernimmt Dr. med. dent. Martin Meine in unserer modernen Praxis Beratung und Eingriff. Er ist Master of Oral Medicine in Implantology und damit ausgewiesener Spezialist im Planen und Setzen von Zahnimplantaten.

Sie wünschen sich einen Beratungstermin? Hier finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten..

Grundsätzlich gibt es verschiedene Arten von Zahnersatz – jede hat andere Eigenschaften. In einem Punkt haben Zahnimplantate jedoch gegenüber Alternativen wie Brücken oder Prothesen einen deutlichen Vorteil: Sie sitzen fest im Kiefer und können wie ein Naturzahn belastet werden. Patienten müssen also nicht überlegen, ob ein Apfel zu knackig oder eine Nuss zu hart sein könnte, sondern können alles wie gewohnt genießen. Zahnimplantate, die in unserer Bremer Praxis geplant und entwickelt werden, erfüllen außerdem höchste Ansprüche an Ästhetik. Sie werden in Farbe und Form exakt an Ihr natürliches Gebiss angepasst und sind nach dem Einsetzen nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden. Freuen Sie sich auf ein neues Lebensgefühl und ein strahlendes Lächeln.

Was genau sind Zahnimplantate eigentlich? Ihr Experte in Bremen klärt auf

Geht es um modernen Zahnersatz, fällt immer das Wort Zahnimplantat. In unserer Praxis in Bremen gehört es zu unserer Philosophie, dass wir Patientinnen und Patienten nicht nur bestmöglich betreuen und behandeln möchten, sondern sie auch umfassend über unsere Methoden und Materialien informieren. Denn: Transparenz schafft Vertrauen. Deshalb haben wir hier für Sie alles Wichtige rund um Implantate zusammengefasst – und erläutern Ihnen vor Ort gern weitere Details.

Wie ist ein Zahnimplantat aufgebaut?

Ein Zahnimplantat setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen. Der Implantat-Körper – die künstliche Zahnwurzel – befindet sich unten und wird in den Kieferknochen integriert. Darüber befindet sich ein Verbindungsstück, das die künstliche Wurzel mit der Krone verbindet. Die Krone ist nach dem Eingriff der Teil des Implantats, der als Zahn im Mund sichtbar ist.

Aus welchem Material bestehen Zahnimplantate?

Als verträgliches Material für den Implantat-Körper hat sich Titan durchgesetzt. Es ist belastbar und korrosionsbeständig. In einzelnen Fällen können auch Zirkon-Implantat-Körper zum Einsatz kommen – etwa im Frontzahnbereich oder wenn es aufgrund sehr dünnen Zahnfleisches wahrscheinlich ist, dass die darunterliegenden Implantate durchschimmern. Ob sich in Ihrem Fall Titan oder Keramik für das Zahnimplantat eignet, bespricht Dr. Meine in Bremen mit Ihnen persönlich. Die Krone, die den sichtbaren Teil des künstlichen Zahnes darstellt, besteht meist aus Vollkeramik.

Wie ist der Behandlungsablauf?

Vor dem Eingriff erfolgen ein ausführliches Beratungsgespräch und eine gründliche Untersuchung des Mundraumes. Insbesondere wird geprüft, ob die vorhandene Knochenstruktur solide und ausreichend ist für ein Zahnimplantat. In Bremen ist Implantologe Dr. Meine auch auf den Knochenaufbau spezialisiert, falls dieser vor der Operation notwendig ist. Ist ausreichend Knochen vorhanden oder aufgebaut, wird mithilfe digitaler Technik die exakte Position für das Implantat ermittelt und dieses anschließend eingesetzt. Der Einheilungsprozess kann bis zu drei Monate dauern. Nach der Heilung wird der Zahnersatz auf dem Implantat befestigt und kann wie gewohnt belastet werden.

Wie lange hält ein Zahnimplantat?

Tatsächlich können professionell gesetzte Zahnimplantate ein Leben lang halten – wie bei natürlichen Zähnen kommt es auf eine gute Pflege und Mundhygiene an. Wichtig ist, das Zahnfleisch rund um das Implantat vor Entzündungen und damit auch vor einem Rückgang zu schützen. Gern beraten wir Sie zu effektiven Maßnahmen. Auch eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist für Träger von Zahnimplantaten sinnvoll.

Fragen zum Thema Zahnimplantate? Unser Team in Bremen ist für Sie da

Die Implantologie ist ein komplexes Fachgebiet der modernen Zahnheilkunde, und über Zahnimplantate gibt es gewiss mehr zu sagen, als auf eine Website passt. Deshalb möchten wir Sie bitten, bei Fragen zu Implantaten, zum Behandlungsablauf, zu den Kosten oder möglichen Vorerkrankungen auf uns zuzukommen – Dr. med. dent. und Master of Oral Medicine in Implantology Martin Meine und sein Team nehmen sich Zeit für Ihr Anliegen. Sie erreichen uns unter 0421 44 16 12.

logo

Dr. med. dent. Martin Meine
Master of Oral Medicine in Implantology

Tel.: 0421 - 44 16 12
Fax: 0421 - 491 97 73
Email: 

Ihr Zahnarzt in Bremen Hastedt
Weserwehr und Peterswerder