OK & akzeptieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein, um z.B. unseren Anfahrtsweg anzuzeigen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter:
Zur Datenschutzerklärung        Zum Impressum


Praxis SOS Praxisphilosophie Team Leistungen Master of Oral Medicine in Implantology
Online-Termine
   Home
   Kontakt
   Impressum



Patienteninformation Krone / Einzelzahnersatz

Einzelzahnersatz
Wenn einzelne Zähne fehlen und ersetzt werden sollen, werden beim herkömmlichen Zahnersatz die beiden Nachbarzähne beschliffen. Dies führt zu einem Substanzverlust des Zahnes und kann im schlimmsten Fall den Zahnnerv schädigen. Außerdem führt einKronenrand oft zu Entzündungen am Zahnfleisch. Als Brückenpfeiler müssen die Zähne außerdem die Kaukräfte der Nachbarzähne mit aufnehmen und sind damit höher belastet. Generell ist die Lebensdauer eines Zahnes höher, wenn er nicht überkront ist.
Das Einzelzahnimplantat verhindert diese Nachteile der Überkronung von zwei Zähnen für eine Brücke, vor allem, wenn diese Zähne ansonsten gesund sind .

Ersatz von mehreren einzelnen Zähnen
Selbstverständlich können auch mehrere fehlende Zähne mit Implantaten ersetzt werden. Häufig entstehen durch Verlust von Mahlzähnen einseitig oder beidseitig verkürzte Zahnreihen. Hier kann im Idealfall jeder fehlende Zahn durch eine implantatgetragene Krone ersetzt werden.

Ihr persönlicher Zahnarzt
Dr. Martin Meine
Master of Medicine in Implantology

Implantologie Prophylaxe Ästhetische
Zahnheilkunde
Parodontologie Zähneknirschen
Krone

Brücke

Vollkeramik

Prothese

Schwangere

Kinder

Jugendliche

Erwachsene

Recall

Compositfüllung

Keramikinlay

Keramikveneer

Galvanokrone

Bleaching

Zahnschmuck

Risikofaktoren

Laserbehandlung

Funktionsanalyse